Zuzahlungen

Wie hoch ist Ihre Belastung?

Welche Zuzahlungen müssen Sie als gesetzlich Versicherter für Ihre Arzneimittel leisten? Ermitteln Sie mit diesem Rechner leicht, wie hoch Ihre jährliche Belastungsgrenze für Zuzahlungen ist.

 

Ob Ihr Präparat zuzahlungspflichtig ist, erkennt unser Team in einer Datenbank. Bei rezeptpflichtigen Arzneimitteln zahlen Patienten zehn Prozent des Preises zu. Mindestens müssen es fünf, höchstens dürfen es zehn Euro sein. Wir bemühen uns aber immer, ein zuzahlungsfreies Austauschpräparat zu finden.

 

Apotheken sind gesetzlich verpflichtet, die Zuzahlungen für die gesetzlichen Krankenkassen zu sammeln und ohne Abzug an die einzelnen Kassen weiterzuleiten.